Ronan Keating: „Boyzone“ bleibt Familie!

Ronan Keating - GQ Men of the Year Awards 2012Die Geschichte scheint noch nicht vorbei zu sein! Für Ronan Keating sind seine „Boyzone“-Kollegen jedenfalls immer noch wie Brüder. Die Band feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen, und nach wie vor hat Ronan jede Menge Spaß mit Keith Duffy, Shane Lynch und Mikey Graham. Dem „Hello!“-Magazin sagte der Sänger:

„Ich habe die Kameradschaft, die Freundschaft, die Energie vermisst, die wir untereinander haben. Es ist schwer zu beschreiben, aber sie sind meine Brüder – wir sind füreinander da, bei jedem Schritt im Leben.“

Ronan Keating und „Boyzone“:

Bei einem Gesangscasting entdeckte Musikmanager Louis Walsh 1993 die Mitglieder von „Boyzone“. Unter über 300 Teilnehmern konnten sich fünf Jungs durchsetzen: Ronan Keating, Keith Duffy, Shane Lynch, Mikey Graham und Stephen Gatley, der 2009 verstarb.

Foto: (c) Landmark / PR Photos