Bayerischer Filmpreis 2013: “Fack ju Göhte” wird ausgezeichnet

“Fack ju Göhte” wird mit dem Bayerischen Filmpreis 2013 ausgezeichnet. Die Komödie erhält den Publikumspreis. Das gibt der Bayerische Rundfunk offiziell bekannt. Demnach haben die Zuschauer von “Kino Kino” und die Hörer von Bayern 3 den Streifen von Bora Dagtekin zu ihrem Lieblingsfilm gewählt. Die Preisverleihung geht am kommenden Freitag (17.01.) in München über die Bühne.

“Fack ju Göhte” mit Elyas M’Barek:

Die Hauptrolle in “Fack ju Göhte” spielt übrigens Elyas M’Barek. Es wurde bereits verkündet, dass es einen zweiten Teil der Komödie geben wird.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.