Cate Blanchett: Botox nicht erwünscht!

Cate Blanchett - 64th Annual Tony AwardsMan darf ruhig sehen wie alt sie ist. Cate Blanchett hat für Botox und Co. nämlich gar nichts übrig. Die Schauspielerin möchte in Würde altern und die Welt darf dabei ruhig zusehen. Als die 44-Jährige im Interview mit der Zeitschrift „Marie Claire“ gefragt wurde, ob sie sich vor den Zeichen des Alterns fürchten würde, meinte Cate Blanchett dazu:

„Sollte ich Angst haben? Warum? Wer würde ein Gesicht sehen wollen, dass nichts erlebt oder richtige gelebt hat, in dem keine Falten zu sehen sind, die mit dem Alter, mit Erfahrung und vom Lachen kommen? Ich auf jeden Fall nicht! Wir alle reisen in die gleiche Richtung.“

Cate Blanchett im Kino:

Cate Blanchett ist aktuell in „Der Hobbit: Smaugs Einöde“ in den Kinos zu sehen.

Foto: (c) Sylvain Gaboury / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.