Deutsche Single-Charts: Lily Allen verpasst die Spitze

Lily Allen - GQ Men of the Year Awards 2010 - ArrivalsLily Allen hat mit ihrem Song “Hard Out Here” knapp die Spitze der deutschen Single-Charts verpasst. Die britische Sängerin landet mit ihrem Comeback-Song nach der Babypause auf Platz zwei, wie “musikmarkt.de” unter Berufung auf media control berichtet.

Über den Platz an der Sonne darf sich auch in dieser Woche Pharrell Williams mit seinem Song “Happy” freuen. Über den Einstieg in die Single-Charts darf sich diese Woche ein ehemaliger “Dschungelcamp”-Bewohner freuen: Michael Wendler schafft es mit “Westerland” auf Rang 55. Damit landet er noch etliche Plätze vor Schlagerstar Wolfgang Petry, für den es mit seiner Comeback-Single “Einmal noch” gerade einmal für Platz 90 reicht.

Foto: (c) Landmark / PR Photos