Dschungelcamp 2014: Larissa Marolt schläft nicht!

Dschungelcamp 2014: Larissa Marolt schläft nicht! - TV NewsAngeblich will Larissa Marolt 14 Tage ohne Schlaf auskommen! Im Dschungelcamp sieht sie nämlich keine andere Möglichkeit! Erst war sie recht begeistert vom Camp: „Geil“, stellt Larissa erst einmal fest, als sie das Dschungelcamp in der Dunkelheit mit einer Campinglampe betritt! Und dann spricht sie sich selbst Mut zu: „Es ist nicht so schlimm.2 Doch plötzlich fällt ihr ihre Lampe auf den rechten Fuß. Das Model geht zu Boden und heult auf: „Was ist das für ein Scheißtag! Ich habe die Lampe auf den Fuß bekommen… Wie weh das tut, ich kann mein Zeh nicht mehr bewegen. Wisst ihr, wie schwer die Lampe ist?“ Die Kameras sind alle auf sie gerichtet? Ist das der einzige Grund für den „Unfall“ von Larissa Marolt? Einige der anderen scheinen dies zu glauben! Kaum einer nimmt Notiz von ihr, die Pritschenwahl ist wichtiger. Larissa tobt: „Ich habe eine Lampe auf meinen Zeh gekriegt. Es ist kein Witz.“ Winfried Glatzeder reagiert verdammt ehrlich: „Das glaube ich dir nicht.“ Larissa entgegnet: „Ich schwöre!“

Larissa findet kein Bett im Dschungelcamp!

Getreu dem Sprichwort „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ nehmen die Stars nun schnell die Pritschen in Beschlag. Nur Larissa Marolt kann sich nicht so recht für eine Pritsche entscheiden. „Ich will ein Bett haben, dass nicht im Gebüsch ist“, so Larissa. Marco Angelini kommentiert: „Das wird schwierig werden.“ Michael Wendler ahnt ebenfalls: „Mit den Hängematten ist Hardcore. Das gibt richtig Zoff. Wenn die anderen morgen kommen, werden sie richtig sauer sein, wenn wir schon die besten Schlafplätze reserviert haben. Zwei müssen ja in die Hängematten.“ Larissa befürchtet: „Da ist überall eine Scheiß-Pflanze, wo was rauskriechen könnte.“ Winfried: „Ich gebe meine Liege nicht mehr her.“ Larissa testet die Hängematte: „Ich schlafe da nicht drin.“ Schließlich hat nur Larissa immer noch kein Schlafplatz gefunden und läuft nervös durchs Camp: „Ich schwöre euch, da sind überall Spinnen, überall. Mir ist alles egal, außer Spinnen…“

Ihr toller Plan, einfach 14 Tage kein Auge zuzumachen wird dann von den anderen auch nicht wirklich mit Beachtung belohnt!

Foto: (c) RTL / Stefan Menne
Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.