DSDS 2014: Sticht Dieter Bohlen sich selber aus?

V.l.: Marianne Rosenberg, Mieze Katz, Prince Kay One und Dieter BohlenEs gibt einige Neuerungen bei DSDS! Eine davon hat sogar das Potenzial Dieter Bohlen und seine Meinung ins Abseits zu drängen. Die Kandidaten sollen in der kommenden Staffel die Macht haben. Sicherlich eines ihrer machtvollsten Instrumente: Sie dürfen einem Juror die doppelte Macht geben. Hat der Kandidat also das Gefühl dem einen der anderen Mitglied in der Jury besonders gut gefallen zu können, dann stattet er ihn mit zwei Stimmen aus und erhöht damit seine eigene Chance eine Runde weiter zu kommen.

Die Idee stammt laut Dieter Bohlen von ihm selbst. Da er allerdings auch immer das kritischste Mitglied der Jury war, ist doch eigentlich abzusehen, dass er selten mit zwei Stimmen bedacht wird, oder? Marianne Rosenberg, Mieze Katz, Kay One und Dieter Bohlen werden sich ja vielleicht in Sachen Beliebtheit sogar ein regelrechtes Battle liefern. Wir sind jedenfalls gespannt!

DSDS 2014 . Start der neuen Staffel:

Am kommenden Mittwoch geht es um 20,15 Uhr los mit der neuen Staffel von DSDS!

Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.