„Eurythmics“ singen für die „Beatles“

Annie Lennox - Birds Eye View Film Festival 2011Was eine große Ehre! Die „Eurythmics“ feiern noch in diesem Jahr ihr Bühnen-Comeback. Das britische Pop-Duo wird bei der Show „The Night That Changed America: A Grammy Salute To The Beatles“ auftreten. Wie „bild.de“ berichtet, findet die Gala am 27. Januar – einen Tag nach den Grammy Awards – in Los Angeles statt.

Produzent Ken Ehrlich erklärte, er freue sich sehr, dass Annie Lennox und Dave Stewart für die Veranstaltung zugesagt hätten. Sie seien ideal, um die „Beatles“ zu ehren. Es sei ihm wichtig gewesen, Künstler zu finden, die die Songs der legendären Band nicht nur interpretieren könnten, sondern sie auch verstehen.

„Eurythmics“ Facts:

Die „Eurythmics“ brachten übrigens zuletzt 1999 das Studioalbum „Peace“ auf den Markt. 2005 folgte dann nur noch die Compilation „Ultimate Collection“.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.