Justin Bieber: Haben ihn Drogen verändert?

Justin Bieber - 102.7 KIIS FM's Wango Tango 2012 ConcertHat er ein ernsthaftes Drogenproblem? Das Verhalten von Justin Bieber in den vergangenen Monaten soll jedenfalls angeblich auf ein ernsthaftes Drogenproblem zurückzuführen sein. Zumindest will „TMZ.com“ erfahren haben, dass der Teeniestar verschreibungspflichtige Medikamente, Alkohol und Marihuana zu sich nimmt. Außerdem soll er die Partydroge Sizzurp regelmäßig konsumieren und inzwischen die Kontrolle darüber verloren haben. Das Umfeld des Sängers soll deshalb darauf bestehen, dass er sich so bald wie möglich in eine Entzugsklinik begibt.

So unschön diese Gerüchte sein mögen, einen Grund für die ganzen negativen Schlagzeilen zu finden und diesen verbannen zu können, würde sicherlich auf lange Sicht gut sein für Justin Bieber!

Justin Bieber Facts:

Bei einer Hausdurchsuchung am Dienstag (14.01.) sind bei Justin Biebers Kumpel Lil Za Drogen sichergestellt worden.

Foto: (c) Richard Shotwell / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.