Margot Robbie: Nackt musste sie sein!

Margot Robbie - Kim Kardashian Hosts A New Years Eve Celebration at Tao Las Vegas on December 31, 2011Sie hatte einfach keine andere Wahl! Margot Robbie sind die Nacktszenen in „The Wolf of Wall Street“ nicht unbedingt leicht gefallen. Der Schauspielerin wurde aber schnell klar, dass es für ihren Charakter Naomi unverzichtbar war, die Hüllen fallen zu lassen. Nur dadurch hatte sie Macht über ihren Ehemann Jordan, gespielt von Leonardo DiCaprio. Die 23-Jährige sagte WENN:

„Da waren Nacktszenen in ‘The Wolf of Wall Street‘ und ich wollte keine Nacktszenen machen, aber warum hatte ich dann überhaupt vorgesprochen? Im Nachhinein schien die Nacktheit ziemlich einschüchternd, aber jetzt, da ich es gemacht habe, scheint es überhaupt keine große Sache mehr zu sein.“ Es sei für ihre Rolle einfach nötig gewesen, die Hüllen fallen zu lassen. Die Schauspielerin wörtlich: „In diesem Fall ist das Naomis Macht über Jordan und ihre Währung in der Welt der Millionäre. Es macht Sinn, dass sie ihren Körper einsetzt, um ihn zu manipulieren.“

Margot Robbie und Leonardo DiCaprio nackt im Kino:

„The Wolf of Wall Street“ kommt im deutschsprachigen Raum übrigens am 16. Januar in die Kinos.

Foto: (c) PRN / PR Photos