Bill Murray versteht Shia LaBeouf

Shia LaBeouf - "Wall Street: Money Never Sleeps" New York City PremiereAlle Welt schüttelt den Kopf, aber Bill Murray glaubt zu wissen, weshalb Shia LaBeouf sich derzeit so merkwürdig verhält. Für Murray steht fest, dass Shias ungewöhnlicher Name Schuld an seinen Verrücktheiten ist. Laut „Contactmusic.com“ sagte Bill Murray dazu:

„Shia LaBeouf, ich weiß nicht. Er hat einen lustigen Namen. Das ist das Problem. (…) Das ist doch wie ein Junge namens Sue. Er wurde wahrscheinlich oft verprügelt.“ Sicherlich nicht ganz ernst gemeint, dieser Einwurf! Es bleibt also immer noch die Frage bestehen, was Shia derzeit treibt!

Shia LaBeouf Facts:

Shia LaBeouf sorgte am Sonntag (09.02.) übrigens auch auf dem roten Teppich der Berlinale für Aufsehen. Bei der Premiere von „Nymphomaniac“ tauchte er mit einer Papiertüte über dem Kopf auf, auf der stand: „Ich bin nicht mehr berühmt“.

Foto: (c) Charles Norfleet / PR Photos