Eric Clapton: Konzert in Bangkok gestrichen

Eric Clapton in Concert at the Royal Albert Hall in LondonDiese Entscheidung ist ihm garantiert nicht leicht gefallen! Eric Clapton hat einen geplanten Auftritt in Bangkok abgesagt. Grund sind die immer wieder aufkeimenden Unruhen in der thailändischen Hauptstadt. In einem Statement der Konzertveranstalter ist zu lesen:

„Wegen der derzeitigen Vorkommnisse hat das Management von Eric Clapton entschieden, sein Konzert an diesem Sonntag (01.03.) in Bangkok zu verschieben… Er freut sich aber darauf, in Zukunft wieder in Bangkok auftreten zu können.“ Nicht nur wegen des Konzertes sollte man hoffen, dass sich die Lage für die Menschen schnell wieder verbessert, zu viele Menschen sind schon Opfer geworden.

Eric Clapton kommt wieder:

Seit vergangenem November sind bei den Unruhen in Thailand mindestens 21 Menschen getötet und 700 verletzt worden.

Foto: (c) Landmark / PR Photos