„Gefährliche Brandung“: Remake mit Luke Bracey

Luke Bracey wird die Hauptrolle im Remake von „Gefährliche Brandung“ übernehmen. Der Schauspieler wird den FBI-Agenten Johnny Utah spielen, der Undercover ermittelt. Diese Rolle übernahm im Original aus dem Jahr 1991 Keanu Reeves. Das berichtet das Branchenblatt „Variety“. Die Rolle des Kriminellen Bodhi, im Original von Patrick Swayze verkörpert, geht an Gerard Butler. Regie führt Ericson Core. Produziert wird der Film von Broderick Johnson, Andrew Kosove, John Baldecchi und Chris Taylor.

Luke Bracey Facts:

Luke Bracey war bisher übrigens unter anderem in den Filmen „Plötzlich Star“ und „G.I. Joe – Die Abrechnung“ in den Kinos zu sehen.