Jared Leto flirtet Mann an

Jared Leto flirtet Mann an - Promi Klatsch und TratschSo kann man es auch machen! Jared Leto hat Regisseur Jean-Marc Valee beim ersten Vorsprechen für „Dallas Buyers Club“ einfach umgehauen. Der Schauspieler schlüpfte nämlich sofort in die Rolle als transsexueller Mann und flirtete heftig mit dem Filmemacher. Dieser war zwar ziemlich irritiert, aber auch überzeugt von der schauspielerischen Leistung. Jared Leto sagte laut „contactmusic.com“:

„Ich war in Berlin und ich hatte ein Skype-Meeting mit dem Regisseur, Jean-Marc Valee. Es war ein Test, also habe ich die Gelegenheit genutzt. Ich habe Lippenstift besorgt und sobald wird verbunden waren, sagte ich, ‚Hallo‘ und das war das letzte Mal, dass er mich als mich gesehen hat. Ich habe Lippenstift aufgetragen und er war völlig perplex. Ich habe die kleine schwarze Jacke, die ich anhatte, ausgezogen und ich hatte einen kleinen, pinken, pelzigen Sweater über meine Schulter gezogen, und dann habe ich die nächsten 20 Minuten im Grunde mit ihm geflirtet. Am nächsten Morgen bin ich aufgewacht und hatte die Rolle, also hat es funktioniert. Ein Mädchen muss tun, was es tun muss!“

Jared Leto Facts:

Jared Leto hat für „Dallas Buyers Club“ übrigens bereits über 30 Preise als „Bester Nebendarsteller“ abgeräumt. Am 02. März könnte ihm sogar ein Oscar winken.

Foto: (c) Jonathan Shensa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.