Lea Michele widmet Cory Monteith einen Song

Lea Michele - Elle Magazine 20th Annual "Women In Hollywood" EventLea Michele hat Cory Monteith einen Song gewidmet. In „You’re Mine“ erinnert sie sich laut „Contactmusic.com“ an ihren im Juli 2013 verstorbenen Freund. Gestern (10.02.) schrieb Lea Michele auf „Twitter“ dazu:

„Mein nächster Track ‚Your’re Mine‘ (ab morgen erhältlich) ist mein Lieblingssong auf ‚Louder‘. Er ist so besonders für mich und seine Geschichte liegt mir sehr am Herzen.“

Cory Monteith wurde am 13. Juli 2013 tot in einem Hotelzimmer in Vancouver aufgefunden. Mit „Glee“-Kollegin Lea Michele war der Schauspieler seit Anfang 2012 liiert.

Foto: (c) Janice Ogata / PR Photos