Philip Seymour Hoffman: Matt Damon trauert!

Philip Seymour Hoffman - "The Ides of March" New York City PremiereEr hatte viele Wegbegleiter und Freunde! Matt Damon trauert um Philip Seymour Hoffman. Die Schauspieler kannten sich von gemeinsamen Dreharbeiten zum Thriller „Der begabte Mr. Ripley“. Hoffman wurde nun am Sonntag (02.02.) tot in seiner New Yorker Wohnung aufgefunden. Matt Damon sagte in „Good Morning America“ über seinen Kollegen einige durchaus bewegende Worte:

„Er war ohne Zweifel einer der besten Schauspieler, der je gelebt hat. Und er war sogar ein noch besserer Mensch. Er war eine wunderschöne Person. Es ist schrecklich.“

Philip Seymour Hoffman zu früh verstorben:

Philip Seymour Hoffman wurde am Sonntag (02.02.) tot in seiner Wohnung aufgefunden. Er starb vermutlich an einer Überdosis Heroin. Der Schauspieler war 46 Jahre alt.

Foto: (c) Marco Sagliocco / PR Photos