Sharon Stone: Schönheitsoperation nicht gewollt

Sharon Stone - Gorby 80 Charity Gala Concert in Honor of Mikhail Gorbachev's 80th BirthdaySharon Stone hat nach eigener Aussage mehrfach das Angebot bekommen, sich für die Schönheit unters Messer zu legen – und hat angeblich immer abgelehnt. Die 56-jährige Schauspielerin sagte dem „Shape“-Magazin zum Thema Schönheitsoperation und den eher „unfreundlichen“ Angeboten:

„Ich kann euch gar nicht sagen, wie viele Schönheitschirurgen versucht haben, mir ein Facelifting zu verkaufen. Das ist nicht moralisch, denn der Hippokratische Eid besagt, dass sie niemanden verletzen sollen, und solche Operationen können schmerzvoll sein, und das ist nicht cool.“ Verurteilen möchte Stone die Menschen aber nicht, die sich unters Messer legen, wie sie sagte: „Wenn es notwendig und angebracht ist, dann ja, tu es.“

Sharon Stone Facts:

Sharon Stone möchte übrigens auf gar keinen Fall zunehmen. Die Schauspielerin hält überhaupt nichts von weiblichen Kurven.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.