„Westlife“: Kian Egan immer noch stolz!

Kian Egan - The Sun Military Awards 2013Kian Egan blickt voll Stolz auf seine Zeit mit der Boyband „Westlife“ zurück. Obwohl die Mitglieder seit 2012 getrennte Wege geht, freut sich der Sänger immer darüber, wenn er auf die Jungs angesprochen wird. Laut „Contactmusic.com“ sagte Kian Egan dazu:

„Ich will meinen ‚Westlife‘-Titel niemals verlieren – das bin einfach ich. Das ist, wo ich herkomme.“ Einige ihrer Songs werden auch immer ihren Platz in der Musikgeschichte haben, da kann man auch ruhig stolz sein dabei gewesen zu sein, oder?

„Westlife“ Facts:

„Westlife“ gründeten sich 1998. Zur Originalformation gehörten Nicky Byrne, Kian Egan, Mark Feehily, Shane Filan und Brian McFadden. 2004 verließ McFadden die Band. Im Sommer 2012 gaben die restlichen Mitglieder dann ihre Trennung bekannt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.