Dakota Johnson: „Shades of Grey“-Rolle verheimlicht

Dakota Johnson - 2013 TCA Winter Press TourOffenbar war es ihr schon ein wenig peinlich, denn Dakota Johnson hat ihre Hauptrolle in „50 Shades of Grey“ zunächst vor ihren Eltern geheim gehalten. Die Gründe dafür waren allerdings dann doch andere! Die Schauspielerin befürchtete zumindest, dass Don Johnson und Melanie Griffith noch vor der offiziellen Bekanntgabe etwas ausplaudern könnten. Die 24-Jährige Dakota Johnson sagte der Zeitschrift „Elle“ zu dem Thema:

„Manchmal sind die Eltern diejenigen, die von allen die größte Klappe haben.“ Deshalb habe sie die Neuigkeiten nur mit ihren Hunden gefeiert. Johnson wörtlich: „Ich habe einfach geweint und da waren all die Hunde im Haus. Dieser eine Hund schlief auf meinen Füßen und ich meinte, ‚Du Schlingel, wach auf, das ist wirklich aufregend‘ und dann habe ich mir ein Glas Whiskey genehmigt.“

Dakota Johnson im Kino:

„50 Shades of Grey“ soll übrigens voraussichtlich im Februar 2015 in die Kinos kommen.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.