„Elaiza“ und die Sache mit dem Schnaps

„Elaiza“ haben sich durch eine Schnapsverkostung gefunden. Die drei Mädels machen erst seit letztem Jahr gemeinsam Musik und erzählten vor kurzem in einem Radio-Interview mit „N-Joy“, auf welch ungewöhnlichem Wege die Bandgründung zustande kam. Ella und Yvonne kannten sich bereits und wurden erst später auf die Dritte im Bunde aufmerksam. Yvonne sagte dazu: „Das ist witzig. (…) Ich war dann mal bei so einer Verkostung eingeladen, mit einem gemeinsamen Freund von Natalie und mir. Und da hing ein Bild von Natalie mit ihrem Kontrabass.“ Nach der Entdeckung dieses Fotos wurde Natalie kontaktiert, um bei einer Musikprobe zu testen, ob sie miteinander harmonieren. Das war laut Yvonne der Fall, denn sie erzählte weiter: „Es hat super funktioniert!“

Elaiza ESC Facts:

Das Trio „Elaiza“ wird am 10. Mai mit dem Song „Is It Right“ beim Eurovision Song Contest 2014 für Deutschland an den Start gehen. Die Band aus Berlin setzte sich gestern Abend (13.03.) beim ESC-Vorentscheid durch.