Ellie Goulding: Beyonce rührt sie sehr

Ellie Goulding - "The Hunger Games: Catching Fire" World PremiereBeyonce hat Ellie Goulding zu Tränen gerührt – oder zumindest zu einer Träne. Allerdings nicht mit einem ihrer Songs, sondern bei einem persönlichen Treffen. Bei den Brit Awards (19.02.) lernte die englische Sängerin ihre US-Kollegin kennen, und gegenüber „Capital FM“ verriet Ellie Goulding, was sie zu bereden hatten:

„Sie sagte mir, sie wäre ein großer Fan von den Brits, und ich vergoss eine Träne. Sie war auf ihrem Weg zu ihrem Auftritt, und sie hielt mich hinter der Bühne auf dem Flur an, und da vergoss ich eine kleine, von Beyoncé veranlasste Träne.“

Ellie Goulding Facts:

Bei den Brits liefen bei Ellie Goulding ohnehin nur die Freudentränen: Sie ist in diesem Jahr zur „Besten Britischen Solo-Künstlerin“ gekürt worden.

Foto: (c) Landmark / PR Photos