Freddie Mercury Biopic: Nach Sacha Baron Cohen geht auch Dexter Fletcher

Sacha Baron Cohen - 70th Annual Golden Globe AwardsDieser Film scheint unter keinem guten Stern zu stehen. Die geplante Filmbiografie über Freddie Mercury rückt offenbar in immer weitere Ferne. Nachdem bereits Sacha Baron Cohen das Projekt verlassen hat, ist nun auch Regisseur Dexter Fletcher von Bord gegangen. Wie „Deadline.com“ berichtet, sollen „kreative Differenzen“ mit Produzent Graham King zu seinem Ausstieg geführt haben.

Wird man sich jetzt um seinen Platz reissen? Wer jetzt auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird, steht derzeit allerdings noch nicht fest. Die Dreharbeiten sollten eigentlich in diesem Sommer beginnen. Ohne Regie einfach undenkbar!

Sacha Baron Cohen zu komisch?

Sacha Baron Cohen wird in dem geplanten Biopic über Freddie Mercury nicht die Hauptrolle spielen, weil er angeblich zu lustig ist für die Rolle.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.