GZSZ: Nele und Mesut schlafen zusammen und Jasmin verführt Anni

Jasmin (Janina Uhse, vorne) und Anni (Linda Marlen Runge)Damit haben die beiden nicht gerechnet. In der heutigen Folge von „GZSZ“ wachen Nele (Ramona Dempsey) und Mesut (Mustafa Alin) im gleichen Bett auf. Was genau passiert ist, wissen sie allerdings selber nicht. Doch nach und nach tauchen bei beiden peinliche Bilder der zurückliegenden Nacht auf. Schnell sind Nele und Mesut sich einig, dass sie ihre gemeinsame Nacht geheim halten wollen. Ob das wirklich gelingen kann?

Bei diesen beiden Damen herrscht dann auch weiterhin ein absolutes Gefühlschaos! Jasmin (Janina Uhse) ist erleichtert, dass Anni (Linda Marlen Runge) ihr die Zurückweisung auf Neles Geburtstag nicht übel nimmt. Doch Anni ist nun fest entschlossen, sich Jasmin endlich aus dem Kopf zu schlagen. Da versucht Jasmin, Anni zu verführen. Wie es dazu kommt? Das sehen wir bestimmt heute Abend!

Richtig ernst wird es allerdings an einer anderen Baustelle: Maren (Eva Mona Rodekirchen) muss besorgt feststellen, dass Mieze (Franziska van der Heide) den Einstufungstest in der Schule absagen will. Dank Marens Erfahrungen mit ihren eigenen Töchtern schafft sie es jedoch, zu dem Teenager durchzudringen. Gerührt von Marens Zuwendung stimmt Mieze dem Test zu. Als Maren ihr jedoch das Schummeln ausreden will, stößt Mieze sie, aus Angst zu versagen, vor den Kopf.

GZSZ – Sendetermin:

Heute um 19.40 Uhr bei RTL – Folge 5463

Foto: (c) RTL / Rolf Baumgartner