Jennifer Aniston: Alte Klamotten bleiben im Schrank!

Jennifer Aniston - "Horrible Bosses" Los Angeles PremiereJennifer Aniston kann sich einfach nicht von alten Kleidungsstücken trennen und behält offenbar jedes Stück. Die Schauspielerin gestand jetzt, dass sie immer noch Outifts aus ihren „Friends“-Zeiten im Kleiderschrank hängen hat. Dem „People“-Magazin sagte die 45-Jährige Jennifer Aniston zu dem Thema:

„Selbst meine Jeans aus meinen 20ern kann ich nicht wegwerfen. Sie sind total abgetragen und zu kurz. Ich fand das super. Ich habe auch noch die roten Hausschuhe aus ‚Friends‘! Ich kann sie einfach nicht wegschmeißen. Ich bin nostalgisch, was sie anbelangt.“

Jennifer Aniston Facts:

Die TV-Serie „Friends“ wurde von 1994 bis 2004 produziert. Bereits kurz nach dem Start war sie in den USA ein großer Erfolg.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos