Katy Perry: Miley Cyrus wollte Zungenkuss

Miley Cyrus - 2013 Teen Choice AwardsKaty Perry hat sich vor einem Zungenkuss mit Miley Cyrus offenbar gefürchtet. Im Februar saß sie bei einem Konzert der Sängerin in der ersten Reihe, und wurde von der Gastgeberin spontan abgeknutscht. Gestern (04.03.) sprach die 29-Jährige erstmals über den Kuss, der wohl intensiver war, als erwartet. In einer australischen Talkshow sagte Katy Perry über ihr spezielles Erlebnis mit Miley Cyrus:

„Ich ging zwar auf sie zu, aber nur um ihr einen freundschaftlichen Klein-Mädchen-Kuss zu geben – du weißt schon, wie das Mädchen halt machen. Doch dann versuchte sie ihren Kopf zu drehen, um tiefer zu gehen und ich bin zurückgewichen.“ Anschließend erklärte die Sängerin ihre defensive Haltung: „Gott weiß, wo diese Zunge schon überall war. Wir wissen es nicht! Diese Zunge ist berüchtigt!“

Miley Cyrus und Katy Perry Facts:

Übrigens kommt Miley Cyrus im Mai und im Juni für ein paar Konzerte nach Deutschland. Auch Katy Perry geht auf Welttournee, allerdings sind bislang keine Termine für den deutschsprachigen Raum angesetzt worden.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.