Kiefer Sutherland: Angst am Set

Kiefer Sutherland - 2nd Annual Sean Penn and Friends Help Haiti Home Gala Benefiting J/P HRO Presented by Giorgio ArmaniIrgendwie kann man es verstehen: Kiefer Sutherland hat vor den Dreharbeiten zu „24: Live Another Day“ nächtelang kein Auge zugetan. Der Schauspieler schlüpfte nach vier Jahren Pause wieder in die Rolle des Antiterror-Agenten Jack Bauer und das machte ihn ziemlich nervös. Der 47-Jährige Kiefer Sutherland befürchtete nämlich, dem körperlichen Anspruch der Sendung nicht mehr gerecht zu werden. Im Interview mit „TV Movie“ erzählte er:

„Ich hatte echt Schiss. Bevor es losging, habe ich einige Nächte nicht geschlafen.“ Dabei hatte er sich vorher mit einem umfangreichen Fitnessprogramm auf die Rolle vorbereitet. Lachend erzählte er: „Sonst hätte ich nie und nimmer mithalten können. Der reine Spaß ist diese Rolle wirklich nicht!“

Kiefer Sutherland im TV:

Übrigens ist „24: Live Another Day“ die Fortsetzung der Echtzeit-Serie „24“. Ab 6. Mai sind die neuen Folgen im Original auf Sky Go und Sky Anytime zu sehen.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.