Madeline Juno für Deutschland zum ESC

Madeline Juno möchte Deutschland beim Eurovision Song Contest 2014 vertreten. Die 18-Jährige tritt mit ihrem Song „Like Lovers Do“ am 13. März beim ESC-Vorentscheid in Köln an. Um das Ticket nach Kopenhagen zu bekommen, muss sie sich vorher aber gegen namhafte Konkurrenz wie „Unheilig“ oder „Santiano“ durchsetzen. Madeline will das Publikum vor allem mit Emotionen überzeugen, wie sie gegenüber „FirstNews“ verriet: „Gesetzt den Fall, ich könnte zum ESC fahren, dann wäre ich glaube ich nicht jemand, der pompös auftreten muss und irgendwie Explosionen und irgendwie Konfetti und riesige Kleider und Tänzer und alles Mögliche, sondern ich würde einfach vollkommen auf Emotion setzen und versuchen, zu berühren.“

Der Vorentscheid zum ESC, „Eurovision Song Contest 2014 – Unser Song für Dänemark“, geht am 13. März in Köln über die Bühne. Die ARD überträgt die Show ab 20.15 Uhr live.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.