Marius Müller-Westernhagen getrennt

Marius Müller-Westernhagen hat sich angeblich nach 25 Ehejahren von seiner Frau getrennt. Ein Vierteljahrhundert war der Musiker mit Romney verheiratet und jetzt soll die Ehe vor dem Aus stehen. Der Grund für die vermutlich bevorstehende Scheidung soll eine Neue an der Seite des 65-Jährigen sein. Wie die „Bild am Sonntag“ heute (23.03.) berichtet, ist er nun mit der amerikanischen Sängerin Lindiwe Suttle liiert. Ein Bekannter der bisherigen Eheleute erzählte gegenüber der Wochenzeitung, dass sich Gattin Romney verraten fühle, schließlich seien die drei schon seit vielen Jahren befreundet gewesen. Der Insider sagte dazu: „Es kann ja keiner was dafür, wenn der Blitz der Liebe einschlägt. Und das, obwohl das neue Paar weiß, dass es Romney einen Dolch ins Herz rammt.“

Marius Müller-Westernhagen Rumors:

Übrigens sollen Marius Müller-Westernhagen und seine neue Partnerin Lindiwe Suttle Anfang April gemeinsam auf den Bühnen Deutschlands zu sehen sein. Bei seinen Konzerten wird sie angeblich als Gastmusikerin auftreten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.