Oscars 2014: Matthew McConaughey findet bewegende Worte

Oscars 2014: Matthew McConaughey findet bewegende Worte - Kino NewsMatthew McConaughey ist bei den Oscars als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet worden und freut sich auch richtig darüber. Der Schauspieler gewann gestern Abend (02.03.) den Award für seine Darstellung eines Aids-Patienten in „Dallas Buyers Club“ und widmete seinen Preis unter anderem seiner Familie. In seiner Dankesrede gedachte er seines verstorbenen Vaters und sagte:

„Mein Vater – ich weiß, dass er irgendwo dort oben ist – er trägt vermutlich nur Unterwäsche und tanzt in diesem Moment.“ So lustig das auch klingen mag, es waren richtig bewegende Worte die er da gefunden hat.

Matthew McConaughey Facts:

Übrigens verlor Matthew McConaughey für seine Darstellung des Aids kranken Ron Woodruff bedrohlich viel Gewicht. Er soll sich von 84 auf 60 Kilogramm heruntergemagert haben.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.