Oscars 2014: Matthew McConaughey findet bewegende Worte

Oscars 2014: Matthew McConaughey findet bewegende Worte - KinoMatthew McConaughey ist bei den Oscars als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet worden und freut sich auch richtig darüber. Der Schauspieler gewann gestern Abend (02.03.) den Award für seine Darstellung eines Aids-Patienten in „Dallas Buyers Club“ und widmete seinen Preis unter anderem seiner Familie. In seiner Dankesrede gedachte er seines verstorbenen Vaters und sagte:

„Mein Vater – ich weiß, dass er irgendwo dort oben ist – er trägt vermutlich nur Unterwäsche und tanzt in diesem Moment.“ So lustig das auch klingen mag, es waren richtig bewegende Worte die er da gefunden hat.

Matthew McConaughey Facts:

Übrigens verlor Matthew McConaughey für seine Darstellung des Aids kranken Ron Woodruff bedrohlich viel Gewicht. Er soll sich von 84 auf 60 Kilogramm heruntergemagert haben.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.