Pharrell Williams: Egoismus ist nicht gut!

Pharrell Williams - GQ Men of the Year Awards 2013Wenn man im Rampenlicht steht, dann kann man schon verdammt schnell glauben, die ganze Welt würde sich nur um einen selbst drehen! Pharrell Williams nimmt sich selbst nicht zu wichtig. Der Musiker ist nämlich der Ansicht, dass einem ein zu großes Ego eher im Weg steht. Es sei viel hilfreicher und sinnvoller, einfach in sich hineinzuhören und das nach außen zu transportieren. Dem „Bulletin“-Magazin sagte der 40-Jährige Pharrell Williams wörtlich:

„Wenn du dein Ego zurückstellen kannst und nur dein Gefühl benutzt, dann kommen die besten Sachen dabei heraus.“ Offenbar hat ihn diese Einstellung genau dahin gebracht wo er heute steht!

Pharrell Williams auf die Ohren:

Übrigens ist Pharrell Williams‘ neues Album „G I R L“ seit 03. März bei uns im Handel erhältlich.

Foto: (c) Landmark / PR Photos