Sebastian Wurth: Erst einmal Abitur!

Sebastian Wurth - Atemlos - CMS SourceSeine Musik läßt vermuten, dass er gelegentlich auch einmal ein Träumer sein kann, doch im wahren Leben steht er mit beiden Beinen auf dem Boden. Sebastian Wurth scheint derzeit sein Jahr zu planen und eine Geschichte hat dabei absolute Vorfahrt: Sein Abitur! Eine gute Entscheidung, denn mit Musik und von Musik leben zu können, kann man halt nicht planen. Sebastian Wurth scheint es allerdings nicht leicht zu fallen für das Abi auch auf den einen oder anderen Termin auf den Konzertbühnen in Deutschland zu verzichten. Bei Facebook schreibt er heute seinen Fans:

„Ich wollte noch einmal danke sagen, wie sehr ihr mich in den letzten drei Jahren unterstützt habt! Ich freue mich jeden Tag zu lesen, dass ihr unbedingt noch einmal zu Auftritten von mir kommen wollt oder ich in eure Heimatstadt kommen soll! Momentan sind Auftritte in Planung, jedoch können diese erst veröffentlicht werden, wenn auch alles final steht! Ich kann leider 2014 nicht so viele Termine machen wie in den letzten drei Jahren, da ich dieses Jahr viele persönliche und schulische Termine habe.. Mache ja auch noch bald mein Abi, das nimmt ganz schön viel Zeit in Anspruch! Beste Grüße aus dem kleinen Wipperfürth nach Deutschland, in die Schweiz und nach Österreich, euer Basti.“

Sebastian Wurth baut auf Fans!

So lieb wie er hier schreibt kann er sich sicher sein, dass seine Fans ihn verstehen und ihm auch in den kommenden Jahren noch die Treue halten werden!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.