Shailene Woodley: Monogamie nicht für den Menschen gemacht

Shailene Woodley - Kate Winslet Honored with a Star on the Hollywood Walk of FameShailene Woodley zweifelt derzeit an dem Konzept der Monogamie. Die Schauspielerin ziert das aktuelle Cover der amerikanischen Ausgabe von „Marie Claire“ und äußerte sich in einem Interview mit dem Magazin zu ihrem Beziehungsstatus. Auf der Suche nach einem Freund hat sie bisher noch nicht den richtigen Frosch geküsst. Allerdings ist Shailene Woodley sich gar nicht so sicher, ob sie nicht viel mehr nach mehreren Traumprinzen suche. Dazu sagte die 22-Jährige:

„Ich habe einfach noch niemanden gefunden, bei dem ich dachte: ‚Wow, mit dem könnte ich den Rest meines Lebens verbringen.‘ Ich weiß nicht mal, ob Menschen tatsächlich dafür bestimmt sind, nur mit einer Person für immer zusammen zu sein.“

Shailene Woodley Facts:

Übrigens war Shailene Woodley gestern (17.03.) an der Seite von Kate Winslet zu sehen, als diese ihren Stern auf dem Walk of Fame verliehen bekam. Beide sind ab April in dem Streifen „Divergent“ in den deutschen Kinos zu sehen.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos