Taylor Momsen: Computer eher ungeliebt

Taylor Momsen - Tokidoki x Onitsuka Tiger Sneaker Collection LaunchSie scheint sich lieber mit echten Menschen zu umgeben als in virtuelle Welten zu entfliehen. Taylor Momsen ist so gut wie nie vor einem Computer anzutreffen. Die Sängerin von „The Pretty Reckless“ ist keine allzu große Internet-Freundin, wie Taylor Momsen dem „Daily Star“ anvertraute:

„Ich weiß einfach nicht, wie man richtig damit arbeitet. Mir ist es auch ziemlich egal. Ich möchte nicht mein Leben in einem unechten Leben führen. Wenn du deinen Computer runterfährst, existiert es nicht mehr. Ich weiß gar nicht, ob das eher Ignoranz ist, oder ob ich entschieden habe, nicht irgendwelchen Trends zu folgen. Ich schätze, es ist mir einfach egal. Ich male lieber oder mache andere Sachen.“

Taylor Momsen live erleben:

„The Pretty Reckless“ kommen übrigens auch für zwei Konzerte nach Deutschland. Am 26. März spielt die Band in Hamburg, am 27. März in Berlin.

Foto: (c) Richard Shotwell / PR Photos