Zooey Deschanel: Modisch kreativ aus der Not heraus

Zooey Deschanel: Modisch kreativ aus der Not heraus - Promi Klatsch und TratschManch ein Schicksal hat auch seine guten Seiten! Zooey Deschanel ist als Teenager nicht gerade verwöhnt gewesen. Als Jugendliche besaß die Schauspielerin nur wenig Kleidung und musste Kreativität entwickeln, um stylisch auszusehen. Heute kann sie das von der positiven Seite sehen, weil sie so zu ihrem Modegschmack gefunden hat. Im Interview mit der Zeitschrift „Glamour“ verriet Zooey Deschanel zu dem Thema:

„Meine Eltern erlaubten mir nicht nach Lust und Laune Klamotten zu kaufen. Wir bekamen vielleicht zweimal pro Jahr neues Zeug, aber dann nur das Notwendigste. Ich habe also Sachen, die irgendwie zusammenpassten, aneinandergenäht. Ich weiß noch, dass ich mal einen Stoff verwendet habe, aus dem meine Mum einen Weihnachtsstrumpf gebastelt hatte. Ich habe dann ein rotes Kleid gemacht und die Ösen dienten als Verzierung.“

Zooey Deschanel Facts:

Übrigens läuft ab kommenden Mittwoch (26.03.) wieder „New Girl“ auf Pro Sieben. Darin ist Zooey Deschanel in der Hauptrolle zu sehen.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.