Deutsche Album-Charts: Helene Fischer weiterhin an der Spitze

Helene FischerHelene Fischer lässt sich auch in dieser Woche nicht vom Thron stürzen. Ihr „Farbenspiel“ steht, wie „musikmarkt.de“ unter Berufung auf media control berichtete, weiterhin auf der Eins.

Höchst erfolgreich und präsent sind aber auch „Frei.Wild“ in dieser Woche in den deutschen Album-Charts. Gleich zwei Alben platziert die Band in den Top 5. Ihr „Live in Frankfurt“ belegt den zweiten Rang, „Auf ‚Still’er Fahrt – Die Konzertreise“ den fünften. Die Band hat darüber hinaus ein drittes Eisen im Feuer: Auf Platz 80 ist ihr Album „Still“. Roger Cicero gelingt mit seinem neuen Album „Was immer auch kommt“ der Einstieg auf Platz vier. Milow ergattert sich mit seiner Platte „Silver Linings“ den siebten Platz.

Foto: (c) Universal Music