Diane Keaton: Schönheitsoperationen nicht übertreiben!

Diane Keaton - "Darling Companion" Los Angeles PremiereDiane Keaton hat nichts gegen die eine oder andere Schönheitsoperation. Sie findet es allerdings schrecklich, wenn Leute es damit übertreiben. Die 68-Jährige Diane Keaton selbst hat bisher nicht das Bedürfnis verspürt, sich für die Schönheit unters Messer zu legen. Sie sagte der US-Zeitschrift „People“:

„Als ich jung war, war das die Sache, die man niemals tun würde. Das war schrecklich: man war nicht authentisch. Jetzt glaube ich das nicht eine Sekunde, aber es gibt einen Punkt, wo man nicht mehr mehr machen kann, weil man sonst ein Freak wird. Leute lassen Face-Liftings machen oder Falten aufspritzen und falls man zu alt ist, dann muss man beides machen und dadurch entsteht ein neues Gesicht. Ich habe nichts machen lassen.“

Diane Keaton Facts:

Diana Keaton sagte übrigens über ihr Rezept für ein würdevolles Alter: „Es gibt gewisse Dinge, die man auch im Alter noch hat: Die Persönlichkeit und das Lächeln. Das Lächeln reflektiert Wärme. Herzlichkeit ist wirklich ein großes Plus, wenn man älter ist.“

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.