Douglas Booth und Miley Cyrus: Sex mit ihm war lustig!

Douglas Booth arriving for The Net A Porter Party with Dolce & GabbanaIhnen wurde zwar eine Beziehung angedichtet, aber wirklich gelaufen ist wohl nichts! Miley Cyrus ist vor der ersten Sex-Szene ihrer Karriere allerdings ziemlich nervös gewesen. Sie drehte diese zusammen mit dem britischen Schauspieler Douglas Booth für das Remake von „LOL“. Und die damals 19-Jährige wird diese Erfahrung wohl nie vergessen. Miley Cyrus sagte laut „FemaleFirst.co.uk“ über den Sex mit Douglas Booth:

„Es war die erste Szene, die wir zusammen gedreht haben. Am ersten Tag war es die Sex-Szene. Ich hatte vergessen, mir die Beine zu rasieren. Ich war im Wohnwagen und dachte: ‚Gebt mir einen Rasierer, schnell!‘ Es war wirklich lustig. Da lag jemand mit der Kamera vor einem und sagte: ‚Okay, nimm dein Bein in die Hand. Können wir ein bisschen Bewegung sehen?‘.“ Naja, zum Glück war er nicht der Grund!

Douglas Booth im Kino:

Douglas Booth ist übrigens ab morgen (03.04.) in Darren Aronofskys „Noah“ in den Kinos zu sehen. Er spielt in dem Drama an der Seite von Russell Crowe, Emma Watson und Logan Lerman.

Foto: (c) Simon Burchell / Featureflash