Einmal Camping, immer Camping: Ingo und Marion – Ärger am Kloster?

Ingo und Marion besuchen, nach einem Tipp von einem Campingnachbarn, einen Biergarten beim Kloster AndechsHeute bei „Einmal Camping, immer Camping“: Sie haben schon viel gesehen! Ingo und Marion bereisen Italien und lassen usn an ihrer netten Tour teilhaben. Was sie da nicht schon alles erlebt haben! Langsam geht die Reise aber dem Ende zu: Nur noch wenige Tage verbringen Ingo und Marion in ihrem Wohnmobil. Von dem traumhaften Campingplatz direkt am Gardasee zieht es das Paar zurück nach Deutschland. Am Ammer See in Oberbayern lassen sich die zwei für eine Nacht nieder – natürlich in der ersten Reihe direkt am Wasser. Campingnachbarn haben Ingo den Tipp gegeben am Kloster Andechs sein Fahrzeug zu parken. Da gibt es einen Biergarten mit fantastischem Blick, leckeres Hefeweizen und deftige Schweinshaxen. Genau das richtige für den letzten Abend und eine willkommene Abwechslung für Ingos Ernährungsplan. Aber dort ist Camping verboten – eigentlich. Werden sie sich Ärger einhandeln?

Ashley und Bella sind noch in Bulgarien. Die Freundinnen wollen ihren Urlaub in der Hafenstadt beenden. Allerdings ist den beiden wieder das Geld ausgegangen, die Ideen aber nicht: Mit Haare flechten und Karikaturen zeichnen versuchen sie sich ein paar Lewa zu verdienen. Das reicht für ein ausgiebiges Abendessen aus dem Supermarkt und die Gebühr für das Zelt auf dem Campingplatz. Ashley legt Wert darauf kein Schnorrer zu sein, sondern für ehrliche Arbeit bezahlt zu werden. Das große Problem: Die Mädels müssen zurück nach Sofia. Von dort geht der Flieger nachhause. Für die Rückreise in die bulgarische Hauptstadt brauchen die Mädels einen brillanten Einfall, um an Kohle zu kommen.

Im knallbunten Van durch Südflorida. Nach den Stationen Miami Beach und Everglades führt Michael und Silvia die letzte Etappe nach Key Largo. Das Paar ist begeistert von dem karibischen Flair und dem sehr komfortablen Campingplatz. Tierfreundin Silvia kommt im Theater of the Sea voll auf ihre Kosten: Delfine streicheln, Seelöwen-Show, kuscheln mit Papageien. In die Freude mischt sich Trauer, weil Silvia ihren Papagei „Rudi“ vermisst. Michael hingegen blüht richtig auf, nutzt seine Sprachkenntnisse, um andere Camper kennen zu lernen. Die amerikanischen Dauercamper erweisen sich als äußerst gastfreundlich und laden die zwei ein. Silvia und Michael staunen nicht schlecht über die Ausstattung der Nachbarn: Boot, Jet Skis und eine Mega-Parzelle.

„Einmal Camping, immer Camping“ mit Ingo und Marion – Sendetermin:

Heute um 18.15 Uhr bei VOX!

Foto: (c) VOX / Tokee bros.