Flo Rida überweist 1,2 Millionen Dollar

Flo Rida - OK! Magazine's Pre - Grammy Event with PerformanceIrgendwie wurde es auch Zeit! Flo Rida hat jetzt endlich seine Steuerschulden beglichen. Zumindest berichtet dies das Promi-Portal „TMZ“. 1,2 Millionen Dollar musste der Rapper dem Staat zurückzahlen, schließlich hatte er drei Jahre hintereinander versäumt in die Steuerkasse einzuzahlen. Nachdem er den siebenstelleigen Betrag nun überwiesen hat und schon vergangenes Jahr eine Millionen Dollar tilgte, soll er die Gesamtsumme damit bezahlt haben.

Flo Rida will neues Album verögffentlichen

Aktuell arbeitet Flo Rida, der mit echtem Namen übrigens Tramar Lacel Dillard heißt, an einem neuen Album. Es soll „The Perfect 10“ heißen.

Foto: (c) Jonathan Shensa / PR Photos