Jennifer Aniston und Courtney Cox: Streit wegen Botox?

Jennifer Aniston und Courtney Cox: Streit wegen Botox? - Promi Klatsch und TratschDas klingt schon ein wenig lächerlich, oder? Jennifer Aniston und Courtney Cox sollen sich aber tatsächlich wegen Botox in den Haaren liegen. Aniston hat kürzlich über das Aussehen von Frauen gelästert, die sich regelmäßig das Nervengift spritzen lassen. Ihre beste Freundin hingegen schwört ganz offensichtlich auf den Schönheitseingriff und hat nun das Gefühl, öffentlich beleidigt worden zu sein. Ein Insider verriet im Interview mit „showbizspy.com“ über die Auseinandersetzung von Jennifer Aniston und Courtney Cox:

„Courtney ist unheimlich wütend auf Jen, weil sie das Gefühl hat, ihre Freundin hat das auf sie bezogen. Als Courtney sie wegen dieses fiesen Kommentars angerufen und sich aufgeregt hat, schoss Jen zurück und warf ihr vor, sie würde sich nicht ihrem Alter entsprechend verhalten.“

Jennifer Aniston und Courtney Cox schon lange befreundet

Jennifer Aniston und Courtney Cox freundeten sich übrigens vor 20 Jahren bei den Dreharbeiten zur TV-Serie „Friends“ an.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.