Kimberley Walsh: Baby bekommt ein Ständchen

Kimberley Walsh - BRIT Awards 2014Irgendwie ist das doch einfach nur schön! Kimberley Walsh kann die Geburt ihres ersten Kindes offenbar kaum noch erwarten. Die ehemalige „Girls Aloud“-Sängerin und ihr Freund Justin Scott kommunizieren jetzt schon so viel wie möglich mit dem ungeborenen Baby. Kimberley Walsh schrieb in ihrer Kolumne im britischen „Ok!“-Magazin:

„Ich singe ständig und Justin liegt da und spricht mit meinem Bauch, was sehr süß ist.“ Auch wissenschaftlich ist ja erwiesen, dass Musik im Babybauch schon einen Einfluss auf die spätere Entwicklung des Kindes haben kann. Mal sehen was aus dem Baby irgendwann einmal wird!

Kimberley Walsh heiratet erst nach der Geburt

Kimberley Walsh und Justin Scott sind übrigens bereits seit über zehn Jahren ein Paar. Vor den Traualtar wollen sie aber erst nach der Geburt des gemeinsamen Kindes.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.