Lily Allen: „Sheezus“ ist eine Phase

Lily Allen - GQ Men of the Year Awards 2010Das Album beschreibt offenbar nur eine Phase in ihrem Leben! Lily Allen ist von ihrem neuen Album „Sheezus“ nicht so richtig überzeugt. Die britische Sängerin würde die Platte nicht unbedingt als ihre beste Arbeit bezeichnen. Für sie markiert das Werk eher das Ende ihrer Babypause und ein Comeback als Sängerin. Die 28-Jährige Lily Allen sagte der Zeitschrift „Q“:

„Ich habe mich so erleichtert gefühlt, wieder eine Verbindung zu mir selbst zu spüren. Ich will meine eigene Arbeit nicht niedermachen, weil ich stolz auf dieses Album bin, aber ich denke, von mir wird es zukünftig Besseres geben und es gab auch schon in der Vergangenheit Besseres von mir. Ich war einfach erleichtert, etwas zu haben, dass mir entfernt ähnelt, weil ich mich so weit von mir selbst entfernt fühlte.“

Lily Allen auf die Ohren:

„Sheezus“ von Lily Allen ist hierzulande übrigens ab 02. Mai zu haben.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.