Lily Allen: Verstorbenes Kind hat einen besonderen Platz

Lily Allen - SW Festival Sudoeste '09 - Day 4Sie will nicht vergessen! Lily Allen geht mit der Trauer über ihre Fehlgeburt mittlerweile ganz offen um und ist damit vielen Frauen ein gutes Vorbild. Die Sängerin möchte daher auch nicht, dass der Sohn, der in ihrem sechsten Schwangerschaftsmonat starb, in Vergessenheit gerät. In ihrem Garten hat Lily Allen ihm eine kleine Gedenkstätte errichtet. Der „Sun On Sunday“ verriet sie zu dem ernsten Thema:

Wir haben im Garten einen Stein, auf dem sein Name steht. Auch bei einigen anderen Dingen, die ich tue, habe ich ihn in Gedanken dabei.“ So einen Ort zu fixieren kann eine Lösung sein, ist aber wahrscheinlich nicht für jede Betroffene die Richtige!

Lily Allen hat jetzt zwei gesunde Kinder

Lily Allen ist übrigens seit 2011 mit Sam Cooper verheiratet. Das Paar hat inzwischen zwei Kinder.

Foto: (c) Rui M. Leal / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.