Peter André: Es gibt nicht nur eine Zahnfee

Peter Andre - "Mr. Peabody & Sherman" UK VIP Gala ScreeningDa musste er sich schnell einmal etwas einfallen lassen, doch Peter André kann ziemlich kreativ sein, wenn es darum geht, seine Kinder zu besänftigen – oder besser gesagt anzulügen. So hat der Sänger jetzt in seiner Kolumne für das Magazin „Now“ verraten, wie er seinem achtjährigen Sohn Junior die Sache mit der Zahnfee so plausibel wie möglich erklären konnte. Er schrieb:

„Junior begann mir Fragen über die Zahnfee zu stellen. Er meinte, ‚Mein Freund hat 2,50 Pfund bekommen, aber meine Zahnfee hat mit nur ein Pfund hinterlassen. Wie kann das in dem gleichen Märchen passieren?‘ Und ich erzählte ihm, dass es unterschiedliche Zahnfeen für unterschiedliche Regionen gibt. Außerdem sagte ich ihm, ‚Du willst doch gar nicht die, die 2,50 Pfund hinterlegt, sondern die traditionelle, die ein Pfund gibt.‘ Er schien mit der Erklärung zufrieden gewesen zu sein… fürs Erste!“

Peter André durfte sich freuen!

Anfang des Jahres ist Peter André übrigens erneut Vater geworden. Seine Frau Emily MacDonagh brachte Tochter Amelia zur Welt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos