Selena Gomez: Glaube soll helfen!

Selena Gomez - Nickelodeon's 26th Annual Kids' Choice AwardsStress abbauen mit dem Gang zur Kirche? Selena Gomez möchte ihre Probleme offenbar mit Hilfe ihres Glaubens lösen. Anstelle sich erneut in eine Rehaklinik zu begeben, soll die Sängerin momentan ständig in die Kirche gehen. Eine ungenannte Quelle verriet gegenüber „HollywoodLife.com“ über das derzeitige Verhalten von Selena Gomez:

„Selena versucht, ihr Leben zu ändern, indem sie in die Kirche geht und dadurch eine Therapie vermeidet. Sie glaubt, dass sie eine spirituelle Lücke hat und dass sie vielleicht deshalb Probleme hat.“ Eigentlich kein schlechter Plan, denn der glaube kann schon ein fester Anker im Leben sein! Selena Gomez sollte bei ernsthaften Problemen dennoch jede Hilfe in Anspruch nehmen die es gibt!

Selena Gomez Facts:

Selena Gomez war Anfang dieses Jahres einige Wochen in einer Spezialklinik. Offiziell wurde sie dort wegen Erschöpfung behandelt.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos