Charlize Theron: Sohn verleitet sie zu Neuem!

Charlize Theron  - "A Million Ways To Die In The West" Los Angeles PremiereEin Kind kann einen schon einmal inspirieren Neues zu wagen! Charlize Theron will wegen ihres Sohnes jedenfalls jetzt Neues wagen. Mit dem Film „A Million Ways to Die in the West“ drehte sie zum ersten Mal in ihrer Karriere eine Komödie und offenbar hat ihr Kind dafür gesorgt, dass sie darin mitspielte. Seit sie den kleinen Jackson vor zwei Jahren adoptierte, will Charlize Theron nämlich ihren Horizont erweitern. Im Interview mit der Zeitschrift „TV Movie“ sagte sie zu den Gründen diesen Film zu drehen:

„Vor zehn Jahren hätte ich die Rolle nicht angenommen, aber heute reizt mich Comedy. (…) Ich bin viel neugieriger geworden durch meinen Sohn.“

Charlize Theron in „A Million Ways to Die in the West“

Charlize Theron ist übrigens ab 29. Mai als Cowgirl in dem Western „A Million Ways to Die in the West“ zu sehen.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos