Evan Rachel Wood: Keine Affäre mit Michelle Rodriguez?

Evan Rachel Wood - The Art of Elysium Seventh Annual "Heaven" Gala - ArrivalsGerüchte können schmerzhaft sein! Evan Rachel Wood ärgert sich jedenfalls richtig darüber, dass die Presse ihr eine Affäre mit Michelle Rodriguez andichtet. Die bisexuelle Schauspielerin hat sich zwar vor kurzem von Gatten Jamie Bell getrennt, Rodriguez spielte dabei aber keine Rolle – die beiden Frauen kennen sich nicht einmal richtig. Auf „Twitter“ äußerte sich Evan Rachel Wood gestern (30.05.) zu den Gerüchten und schrieb:

„Es sieht so aus, als würde bereits jemand versuchen, ein Gerücht in die Welt zu setzen, dass ich bei ‚An Evening With Women‘ etwas mit Michelle Rodriguez hatte. Ich habe Michelle Rodriguez noch nicht einmal ‚Hallo‘ gesagt.“

Evan Rachel Wood und Jamie Bell haben sich getrennt

Woods und Bell waren übrigens seit 2012 verheiratet und haben einen gemeinsamen Sohn.

Foto: (c) Emiley Schweich / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.