Harry Styles muss egoistisch sein

Harry Styles arrives for the British Fashion Awards 2013Manchmal einfach Dinge zu tun die man mag ist nicht so einfach, wenn man so berühmt und begehrt ist wie die Jungs von „One Direction“. Harry Styles will demnach auch gerne einen klaren Kopf bewahren. Der „One Direction“-Star betonte gegenüber der Zeitschrift „Very“ zwar, dass er seinen Erfolg als Musiker zu schätzen wisse, dennoch sei ein Leben mit seinem Bekanntheitsgrad nicht immer leicht. Im Interview verriet er, welche Lehren er aus seinem Ruhm schon gezogen hat. Der Sänger sagte:

„Du musst an andere Menschen denken, aber auch auf dich selbst aufpassen. Ansonsten wirst du verrückt, denn man kann es nicht jedem recht machen. Das klappt nicht. Irgendwann muss man einen Schritt zurücktreten und etwas für sich selbst tun. Ich habe mich entschieden meine Meinung nicht durch die anderer Leute beeinflussen zu lassen.“ Da kann man Harry Styles nur recht geben, oder?

Harry Styles mit „One Direction“ on Tour:

Derzeit ist Harry Styles mit „One Direction“ auf großer Tournee. Um nicht zu viel Heimweh zu bekommen ist immer auch ein Teil der Familie oder der Freunde mit dabei.

Foto: (c) Steve Vas / Featureflash

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.