Let’s Dance: Alexander Klaws bricht alle Rekorde

Let's Dance: Alexander Klaws bricht alle Rekorde - TV NewsOb jemals wieder ein Mann so erfolgreich bei „Let’s Dance“ abschneiden wird? Seine Freunde, seine Familie und alle seine Fans sind sich jetzt schon sicher, Alexander Klaws hat Showgeschichte geschrieben und wird sich seine Rekorde so schnell nicht nehmen lassen. Alexander Klaws (30) und Tanzpartnerin Isabel Edvardsson (31) bekamen für ihre drei Tänze (Slowfox, Freestyle, Lieblingstanz) von der Jury insgesamt 87 Punkte sowie die meisten Telefonanrufe und SMS-Nachrichten der Zuschauer. Um 23:05 Uhr verkündeten die Moderatoren Sylvie Meis (36) und Daniel Hartwich (35) das Ergebnis. Der zweite Platz im Tanzduell der Stars ging an Tanja Szewczenko (36) und Tanzpartner Willi Gabalier (32). Für ihre drei Tänze (Samba, Freestyle, Lieblingstanz) erhielten sie insgesamt 78 Jurypunkte. Daniel Hartwich scherzte übrigens, dass Alexander Klaws jetzt bei RTL schon eine Art Hausheld sei, denn immerhin gewann er ja auch DSDS. Hartwich drückte allerdings auch die Hoffnung aus, dass Alexander nicht als nächstes die Dschungelkrone holt.

Alexander Klaws hat sich jedenfalls wahnsinnig über seinen Sieg gefreut und sagte: „Irre! Es ist ein absoluter Traum, ich bin überglücklich und danke Isabel! Es war eine wunderbare Show und ein großartiger Abschluss!“

Die Jurywertungen im Finale von Let’s Dance 2014:

Tanja Szewczenko (36) und Willi Gabalier (32):

Samba (neuer Tanz), „Dancing Queen“, von ABBA – 20 Punkte
Freestyle, „Dancing In The Rain“, von Ruth Lorenzo – 29 Punkte
Lieblingstanz: Rumba, „Liebe Ist“ von Nena – 29 Punkte

Insgesamt 78 Punkte.

Alexander Klaws (30) und Isabel Edvardsson (31):

Slowfox (neuer Tanz), „You Are The Sunshine Of My Life“ von Stevie Wonder – 27 Punkte
Freestyle, „Dirty Dancing-Medley“ – 30 Punkte
Lieblingstanz: Charleston, „Dick & Doof Theme“, von Fred Strittmatter, Quirin Amper jr. – 30 Punkte

Insgesamt 87 Punkte

Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius
Alle Infos zu „Let’s Dance“ im Special bei RTL.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.