Matt Damon: Aquaman nur unter einer Bedingung!

Matt Damon - "The Monuments Men" UK PremiereMacht er jetzt mit oder nicht? Derzeit sieht es so aus als ob Matt Damon wohl doch nicht in der „Gerechtigkeitsliga“ mitspielen wird. Vor kurzem wurde gemutmaßt, dass der Schauspieler in der Comic-Verfilmung mitwirken wird, allerdings scheint sich das Gerücht nicht zu bewahrheiten. Demnach sollte er in der Rolle von Aquaman wieder einmal an der Seite seines Kumpels Ben Affleck zu sehen sein. Als Matt Damon jetzt im Interview mit „CNBS“ auf die Spekulationen angesprochen wurde, hat er nur gelacht und meinte:

„Seit Ben zu Batman wurde, stehe ich jeden Tag als Robin vor seiner Tür.“

Matt Damon macht den Aquaman

Er räumte anschließend ein, die Figur des Wasser-Helden nur zu übernehmen, falls seine Wohltätigkeitsorganisation „water.org“ davon profitieren würde. Mit der Stiftung hat er es sich zum Ziel gemacht, weltweit schlecht versorgte Gegenden mit Frischwasser zu versorgen. Den Gefallen kann man ihm doch tun, oder?

Foto: (c) Landmark / PR Photos