Roger Federer erneut Vater von Zwillingen

Zürich (dts Nachrichtenagentur) – Tennisprofi Roger Federer ist erneut Vater von Zwillingen geworden. Auf seiner Facebook-Seite gab Federer am Dienstagabend die Geburt seiner Söhne Leo und Lenny bekannt. Federer war bereits im Juli 2009 Vater von Zwillingstöchtern geworden.

Am Dienstagvormittag hatte er seine Teilnahme am Masters-Tennisturnier in Madrid abgesagt: „Ich will in den nächsten, für unsere Familie aufregenden Wochen bei meiner Ehefrau Mirka sein“, so der 17-fache Grand-Slam-Gewinner. Er wolle in der Nähe seines Wohnortes trainieren und bald wieder auf dem Platz antreten, schrieb Federer auf seiner Facebook-Seite.